RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Antiquarische Bücher

Liesl Ujvary

Das reine Gehirn

ISBN: 978-3-85415-205-7
Buchpreis: € 13.90
104 Seiten, broschiert, erschienen 1997

Buchformat:

Zur Übersicht

Das reine Gehirn

Mit 24 computergenerierten Selbstporträts

Es ist ein grausames Land, mit grausamen Stürmen, grausamen Gebirgen und grausamen Menschen. Ein furchterregendes Gebirge voll wüster Stürme, Schneefälle und Steinlawinen. Es ist der Marsch aufs Reine Gehirn. Liesl Ujvarys 2. Beschrei(b)ung der redigierten Welt. War es in Lustige Paranoia (1995) die Welt, die von außen angeschrieen wurde, so ist es im Reinen Gehirn die verwaltete Welt des Schreckens, die ins Innere der Beobachtung kippt. Mit aufgerissenen Augen protokolliert SIE den erbarmungslos fließenden Film ihres inneren Gestrüpps. Peitscht sich mit Mutmaßungen, Beschuldigungen und Verdächtigungen voran; vergleicht die Daten gesellschaftlicher Reiz/Spannungs-Herde mit dem Aufruhr IHRER Wahrnehmungsfalle; registriert die menschlichen Verunreinigungen – und rechnet ab … Die Erkenntnis ist IHR Kampf und Untergang, – dem Leser Lust und freie Sicht zugleich.

Hingabe, Leistung. Sie hat nur auf ihre Chance gewartet. Was wir hier tun, Leute, nennt man das Aufrollen eines geistigen Feldes. Kinderleicht, wenn man einmal den Ansatz gefunden hat. Aus dir wird ein vortrefflicher Soldat werden. Sie bringt ein schwaches Lächeln zustande. . . . . Aber es wird hart werden. Hast du eine Ahnung, wie hart es werden wird?

Liesl Ujvary

geboren am 10. Oktober 1939 in Pressburg/Slowakei. 1945 nach Österreich, Kindheit in Niederösterreich und Tirol. Studium in Wien und Zürich (Slavistik, althebräische Literatur, Kunstgeschichte). Mehrere Moskauaufenthalte. Dissertation über Ilja Ehrenburgs „Julio Jurenito”. 1968 Dr.phil. der Universität Zürich. 1969/70 Lehrauftrag für russische Sprache und Literatur an der Sophia University (Jesuitenuniversität) in Tokio. 1970/71 einjähriger Fortbildungskurs für Russischlehrer an der Patrice Lumumba Universität in Moskau. Seit 1971 als Schriftstellerin in Wien. Poesie, Prosa, Hörspiele, Fotos, Musik. Künstliche Intelligenz, Computerkunst. Arbeiten fürs Kunstradio / ORF. Ãœbersetzungen Russisch-Deutsch. Diverse Preise und Stipendien.


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Liesl Ujvary:

  • Das reine Gehirn
    104 Seiten, broschiert, erschienen 1997
    ISBN: 978-3-85415-205-7
  • Lustige Paranoia
    200 Seiten, broschiert, erschienen 1995
    ISBN: 978-3-85415-149-4