RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Antiquarische Bücher

Franz West

Biennale di Venezia 1990

ISBN: 978-3-85415-083-1
Buchpreis: € 20.00
96 Seiten, brosch., zahlr. SW.- und Farbabb., 1990, deutsch/englisch/italienisch, neuwertig

Buchformat:

Zur Übersicht

Franz West, 1990 Vertreter Österreichs bei der Biennale in Venedig, war Objektkünstler. Er entwickelte Kunstwerke, die dem Rezipienten eine vielschichtige Konfrontation ermöglichen. Wests Objekte können aufgestellt und betrachtet werden, sie fordern vor allem aber auch den direkten Bezug zum Menschen und seinem Körper.

Franz West

geb. 16. Februar 1947 in Wien, gest. 25. Juli 2012 ebenda; Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, Prof. Bruno Gironcoli.
Er lebte und arbeitete in Wien und machte sich vor allem im Bereich des dreidimensionalen Gestaltens (Plastik, Environments, Rauminstallationen) einen Namen. Aber auch Performances, Grafiken und Plakate finden sich in seinem Schaffen.


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Franz West:

  • Biennale di Venezia 1990
    96 Seiten, brosch., zahlr. SW.- und Farbabb., 1990, deutsch/englisch/italienisch, neuwertig
    ISBN: 978-3-85415-083-1