RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Alle Titel - Backlist

Josef Linschinger

Hommage a Richard Paul Lohse

ISBN: 3-85415-330-9
Buchpreis: € 19.50
104 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, erschienen 2003

Buchformat:

Zur Übersicht

Keine andere Kunstform als die konstruktive hat innerhalb der visuellen Gestaltung einen so großen Anteil an der für unsere Zeit charakteristischen Erscheinung: dem strukturellen Denken. (Richard Paul Lohse)

(...) Zehn Kunstschaffende aus sieben europäischen Ländern treffen in einer Ausstellung 2002 zusammen, um Richard Paul Lohse, der vor hundert Jahren geboren wurde, ihre Referenz zu erweisen. Es gibt gute Gründe zum Nachsinnen: Der weltbekannte Zürcher, Ehrenmitglied der Wiener Sezession und Commandeur de l'Ordre des Arts et des Lettres, hat in seinem Werk die Denkart des neuen Jahrhunderts vorweggenommen. Ein Wegweiser? Den Maler serieller Strukturen und modularer Ordnungen kann man nicht umgehen. Wie weit inspiriert sein geistiger Nachlaß? (...) (aus dem Inhalt)

Mit Bild- und Textbeiträgen von:

  • Eugen GOMRINGER, Hommage a Richard Paul Lohse
  • Hans Joachim ALBRECHT, Schreiben über den Maler Richard Paul Lohse und ders., Richard Paul Lohse. Modulare und Serielle Ordnungen.

Mit Sequenzen und Bildbeiträgen von:

  • Norman DILWORTH
  • Heinz GAPPMAYR
  • Hans Jörg GLATTFELDER
  • Florin GRANWEHR
  • Josef LINSCHINGER
  • Dora MAURER
  • Marcello MORANDINI
  • H. D. SCHRADER

Josef Linschinger

Josef Linschinger geb. 1945 in Gmunden, Österreich; Studium an der Hochschule für Gestaltung in Linz; bis 2003 Lehrtätigkeit an der Kunstuniversität Linz/Donau; seit 1977 Arbeiten konstruktiver und konkreter Kunst; seit 1987 Arbeiten visueller und konzeptueller Poesie; seit 1981 Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in den meisten europäischen Ländern sowie in Israel, Japan, Kanada, Korea, Südafrika, SU und USA; 2015 Landeskulturpreis OÖ für Bildende Kunst


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Josef Linschinger :