RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Alle Titel - Backlist

Josef Linschinger (Hrsg.)

Poesie - konkret, visuell, konzeptuell

ISBN: 3-85415-243-4
Buchpreis: € 16.00
156 Seiten, zahlreiche Farb- und SW-Abbildungen, broschiert, erschienen 1999

Buchformat:

Zur Übersicht

Mit Texten von Franzobel, Gerhard Jaschke, Thomas Eder u.a.

Der Inhalt des Katalog sollte eigentlich „Visuelle Poesie aus Japan“ repräsentieren, die ursprünglich nur für eine Veranstaltungsreihe in Deutschland konzipiert wurde. 28 japanische Künstler gaben mit ihren Werken einen ausgezeichneten Ãœberblick über das zeitgenössische Schaffen auf dem Gebiet der visuellen Poesie in ihrem Land.

Darüberhinaus haben die Ausstellungsorganisatoren des 9. Gmundner Symposions, um die enge Verwandschaft und die Multikulturalität von visueller Poesie aufzuzeigen, die gemeinsamen Wurzeln von europäischer, japanischer und südamerikanischer Konzeptkunst seziert.

Josef Linschinger

Josef Linschinger geb. 1945 in Gmunden, Österreich; Studium an der Hochschule für Gestaltung in Linz; bis 2003 Lehrtätigkeit an der Kunstuniversität Linz/Donau; seit 1977 Arbeiten konstruktiver und konkreter Kunst; seit 1987 Arbeiten visueller und konzeptueller Poesie; seit 1981 Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in den meisten europäischen Ländern sowie in Israel, Japan, Kanada, Korea, Südafrika, SU und USA; 2015 Landeskulturpreis OÖ für Bildende Kunst


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Josef Linschinger :