RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Sigrid Friedmann, Ulrich Kaufmann

lassen

ISBN: 978-3-85415-630-7
Buchpreis: € 28.00
ca. 272 Seiten, brosch., mit zahlreichen Abbildungen, Herbst 2021

Buchformat:

Zur Übersicht

"lassen", der erste Katalog von Sigrid Friedmann und Ulrich Kaufmann, gibt Einblick in 20 Jahre individuellen und gemeinsamen Schaffens. Der Duo-Werkkatalog dokumentiert Licht-, Raum- und Videoinstallationen, Filme, Inszenierungen, Kunst im öffentlichen Raum und Performances. "lassen" beschreibt in Verbindung mit anderen Worten immer einen Prozess des aktiven Zulassens. Es geht um die Kunst, im richtigen Moment nichts zu tun, um etwas entstehen zu lassen. Tun und lassen. Ein Entscheidungsprozess, der in den Arbeiten von Friedmann und Kaufmann eine wesentliche Rolle spielt. Sigrid Friedmann interpretiert die Materialien um, sie enthebt sie ihrer eigentlichen Bedeutungen und Aufgaben und erfindet sie neu. Ulrich Kaufmanns Arbeiten beziehen sich meist auf ihn selbst und lassen den Betrachter*innen Platz sich darin wiederzuerkennen. Poetisch sind seine Arbeiten und still. Gemeinsam verwandeln Friedmann und Kaufmann Räume in Klang- und Videoinstallationen. Die Arbeiten können als eine Einladung verstanden werden, der Suche nach dem Sinn eine Pause zu gönnen.

Sigrid Friedmann, Ulrich Kaufmann

Sigrid Friedmann, Ulrich Kaufmann Sigrid Friedmann, geb. 1978 in Klagenfurt. Studierte Medienübergreifende Kunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien und an der École Supérieure d’Art Graphique in Paris.
Ulrich Kaufmann, geb. 1974 in Feldkirchen, ist Vermittler zwischen den Vorstellungen seiner Innenwelt und den Möglichkeiten, diese in der Außenwelt darzustellen.

© Martina Stapf


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Sigrid Friedmann, Ulrich Kaufmann:

  • lassen
    ca. 272 Seiten, brosch., mit zahlreichen Abbildungen, Herbst 2021
    ISBN: 978-3-85415-630-7