RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Alle Titel - Backlist

Urs Jaeggi

Kunst ist überall

ISBN: 978-3-85415-506-5
Buchpreis: € 18.90
eBook-Preis: € 14.90
216 Seiten, brosch., zahlr. SW-Abb., Juni 2014

Buchformat:

Zur Übersicht

„Kunst ist ...“, der Autor stellt in die Mitte zwei radikale Fragen: Warum und wer braucht unter den gegebenen Bedingungen heute Kunst? Kunst das Erlebnis der Zersplitterung, wo die früher wichtige Unterscheidung in „schön“ und „hässlich“ nichts Entscheidendes mehr sagen kann. Ästhetik, einst ein strenger Lehrmeister, arbeitet inzwischen auch mit Brüchigem, früher Kunstfremdem. Fast alles ist möglich, und jeder Ort kann Kunstort sein. Ist Kunst, die immer aus dem Überfluss zu leben schien, jetzt aus der Angst geboren? Als Schutzschild? Oder als grenzenlos offenes Spielfeld? Suchen, experimentieren, etwas erinnern, um etwas nicht zu verlieren und um dazu zu gewinnen. Unbekanntes, Erahntes verfolgen? Unerwartetes taucht auf, bisher Ausgeschlossenes. Die Folgen sind zum Teil schwer absehbar. Im „Kunstbetrieb“ wichtige Ausstellungen präsentierten in den letzten zwei Jahren mit recht Öffnungen ins Politische, ins Tierreich, ins Botanische und in Bereiche der experimentellen Naturwissenschaften. Außenseiter und Randgänger tauchen auf, mit hoher Intensität und Bildhaftigkeit. Wer die Augen offen hat für Andersartiges, sieht vieles: natürliche Installationen und „Bilder“. Findet Kunst inzwischen ein gleichzeitig überfülltes und leeres Feld, im Kreis gehend oder spiralförmig?

Urs Jaeggi

Urs Jaeggi geb. 1931 in Solothurn (Schweiz), Banklehre, externes Abitur, Studium der Ökonomie, Soziologie und Sozialphilosophie in Genf, Berlin, Bern. 1964-1993 o. Prof. für Soziologie in Bern, Bochum, New York und Berlin; Bachmann-Preisträger 1981; wohnhaft in Berlin und Mexiko-City.

Fing früh mit Malen an, hörte in der Schulzeit auf, und kam erst spät dazu, professionell Kunst zu machen. Hörte mit Schreiben auf, und fing damit im Zusammenhang mit Ausstellungen wieder an, vor allem Poesie.


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Urs Jaeggi :