RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Kunstkataloge, Monographien, Künstlerbücher

Lore Heuermann

Metall ändert Zeit

ISBN: 978-3-85415-468-6
Buchpreis: € 22.00
96 Seiten, zahlr. Farbabb., Hartband, deutsch/englisch, März 2011

Buchformat:

Zur Übersicht

 

Lore Heuermann kann auf einen künstlerischen Werdegang zurückblicken, der mehr als vier Jahrzehnte umfaßt und der an der Akademie der bildenden Künste in Wien begann. Ihr umfangreiches Werk umfaßt Arbeiten unterschiedlichster Techniken und Formate, Zeichnungen auf Papier und -rollen, Malerei auf Holz und Leinwand, Collage, Photographie, raumgreifende installative Werke und Performances; zu dem verfaßt Lore Heuermann auch eigene Texte. Ihr Schaffen ist sowohl hinsichtlich der Vielseitigkeit der Ausdrucksmittel wie auch der Kontinuität und Konsequenz ihrer Fragestellung bemerkenswert. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit der Bewegung als dynamischem Prozeß und Agens menschlicher Existenz, deren Bandbreite von den frühen figürlichen Anrissen hin zu immer reduzierteren Ausdrucksformen von Bewegungsabläufen reicht. 


Lore Heuermann

Lore Heuermann Studien an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und an der Akademie der Grand Chaumiere in Paris. Malerin und Grafikerin; lebt in Wien. Zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen (Auswahl seit 1997): Bilkent Universität, Ankara, Osaka Art Gallery, Osaka, Crillon Gallery, Tokyo, Kenmin Hall, Yokohama, Art Museum, Sichuan Fine Arts Institute, Chongquing; Verschiedenste künstlerische Aktivitäten; zuletzt: Vorträge am Sichuan Fine Arts Institute, Chongquing.


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Lore Heuermann: