RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Kunstkataloge, Monographien, Künstlerbücher

Lore Heuermann

Erde. Bewegtes im Wandel

ISBN: 978-3-85415-505-8
Buchpreis: € 29.00
256 Seiten, Hartband, zahlr. Farbabb., Mai 2014

Buchformat:

Zur Übersicht

Seit dem Beginn ihrer künstlerischen Tätigkeit beschäftigt sich Lore Heuermann mit dem Thema der Bewegung, auch im Sinne der chinesischen Philosophie, die von einer Metamorphose ihrer Elemente und deren Aggregatzustände ausgeht. Jedem dieser fünf Elemente, nämlich Wasser, Feuer, Holz, Erde und Metall, werden unterschiedliche Eigenschaften zugeschrieben und stehen für verschiedene Bereiche, für Zustände des Wandelns von Himmel, Erde und Mensch.
In loser Reihenfolge veröffentlichte Lore Heuermann zu jedem dieser Elemente eigenständige, bibliophile Kunstbücher; das erste (1997, Bewegung im Zeitstrom) war dem Element Wasser und dessen Eigenschaften Winter, Nacht, Norden, blau-schwarz und Kälte gewidmet; das vierte und bisher letzte (2011, Metall ändert Zeit) setzte sich mit Metall sowie mit dessen metaphorischen Deutungen Herbst, Abend, Westen, Weiß und Trockenheit auseinander. Der nun vorliegende Band ist der letzte noch ausstehende, der inhaltlich auf Erde und den ihr zugeschriebenen Eigenschaften Spätsommer, Nachmittag, warme Farbtöne, Reife und Feuchtigkeit reflektiert.

Lore Heuermann

Lore Heuermann Studien an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und an der Akademie der Grand Chaumiere in Paris. Malerin und Grafikerin; lebt in Wien. Zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen (Auswahl seit 1997): Bilkent Universität, Ankara, Osaka Art Gallery, Osaka, Crillon Gallery, Tokyo, Kenmin Hall, Yokohama, Art Museum, Sichuan Fine Arts Institute, Chongquing; Verschiedenste künstlerische Aktivitäten; zuletzt: Vorträge am Sichuan Fine Arts Institute, Chongquing.


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Lore Heuermann: