RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Kunstkataloge, Monographien, Künstlerbücher

Heliane Wiesauer-Reiterer

Metamorphosia, Konstrukt und Natur

ISBN: 978-3-85415-528-7
Buchpreis: € 40.00
464 Seiten, Hartband, 915 Farb- und SW.-Abb., deutsch/englisch, Mai 2015

Buchformat:

Zur Übersicht

Berge werden zu steinernen Würfeln, Steinwürfel zu Landschaftsskulpturen, Meeresspiegel zu Farb-Schnittstellen, Horizonte zu Vertikalen, Quadrate zu Labyrinthen, Innenraumkuben zu psychischen Räumen, konzentrische Farbflecken zu tanzenden, fallenden, frei flottierenden Figurationen vor monochromatischen Bühnen, die zu Farbräumen werden ... Das Charakteristikum von Heliane Wiesauer-Reiterer liegt seit den 1970er Jahren in der Unerschöpflichkeit der Verwandlung ihrer grundlegend konstanten Themen und Stoffe in unterschiedliche künstlerische Medien von der Bildhauerei bis zur Fotografie. Im Zuge eines offenen Suchens und Findens, Vor- und Zurückgreifens, Experimentierens und Neuordnens findet sie stets zu neuen Möglichkeiten der Reduktion und Konzentration auf das ihr Wesentliche im Sinne eines verdichteten Weltgefühls.
Im Buch Metamorphosia gelangen in Form eines von Textbeiträgen international publizierender Autor/innen begleiteten Werkkatalogs erstmals alle wesentlichen Werkreihen, Themen, Techniken und Gestaltungsgenesen der Künstlerin zur Darstellung.

Heliane Wiesauer-Reiterer

geb. 1948 in Salzburg; Akademie der bildenden Künste Wien, Prof. Gustav Hessing, lebt und arbeitet in Wien und Niederösterreich.


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Heliane Wiesauer-Reiterer: