RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Kunstkataloge, Monographien, Künstlerbücher

Lisa Huber

Davids Harfe. Ein Fastentuch

ISBN: 978-3-85415-554-6
Buchpreis: € 20.00
56 Seiten, Hartband, zahlr. Farbabb., Jänner 2017, mit Beitägen von: Christine Wetzlinger-Grundnig (u.a.)

Buchformat:

Zur Übersicht

Die Beschäftigung mit der historischen Thematik des Fastentuches prägt seit vielen Jahren die künstlerische Arbeit von Lisa Huber. Dabei greift sie auf einen seit dem Mittelalter gängigen Typus zurück, mit dem in einem geometrischen Schema Bildmotive vermittelt wurden.
Bedingt durch die formalen Ausführungsspezifika, das Fragmentarische, die inhaltliche Reduktion auf das Signifikante, das Zeichenhafte, das Serielle, passt Lisa Huber mit „Der 90. Psalm“ das Fastentuch unseren modernen Bildwelten und Wahrnehmungsgewohnheiten an, versteht religiöse Inhalte, zusätzlich zur hohen Qualität ihrer künstlerischen Arbeit, in eine moderne, zeitgenössische Sprache zu übertragen.
In der Fastenzeit 2017 erfolgt die erste Aufziehung von „Der 90. Psalm“ im Dom zu Klagenfurt, dann folgen Aufziehungen 2018 im Wiener Stephansdom und 2019 im Dom zu Bamberg.

Lisa Huber

Lisa Huber geb. 1959 in Villach; Kunstgewerbeschule Graz, Malerei und Bildhauerei bei Josef Pillhofer, Universität für angew. Kunst, Wien, lebt und arbeitet in Berlin, Wien sowie Kärnten; zahlreiche internationale Ausstellungen und Beteiligungen; Zyklen nach biblischen Themen stehen im Mittelpunkt ihres Schaffens. Seit 2007 Auseinandersetzung mit Psalmen in Holz- und Papierschnitten, Kirchenfenstern und großformatigen bestickten Tüchern (u.a. Fastentuch im Klagenfurter Dom 2017, Stephansdom, Wien 2018 und 2019 im Dom zu Bamberg).


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Lisa Huber: