RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Kunstkataloge, Monographien, Künstlerbücher

Johann Julian Taupe

In Bewegung

ISBN: 978-3-85415-588-1
Buchpreis: € 25.00
80 Seiten, Hartband, zahlr. Farbabb.

Buchformat:

Zur Übersicht

Julian Taupes Malereien sind fiktive, ideelle Konstruktionen, die sich im Prozess der Gestaltung formen, die geometrisch-konstruktive und lyrisch-gestische Ansätze verknüpfen, jedoch auf keinem verbindlichen Schema beruhen und denen mit herkömmlichen for- malen und ästhetischen Kriterien nicht beizukommen ist." (Christine Wetzlinger-Grundnig)

Mit seinem neuen Buch In Bewegung präsentiert Johann Julian Taupe jüngere und jüngste Arbeiten seines malerischen Œuvres, Gemälde in Öl auf Leinwand, Aquarell auf Papier, erweitert durch sein wachsendes zeichnerisches Werk.
Taupe ist ein klassischer Maler, die reine Bildsprache ist Wesen seiner Kunst. So spiegelt sich in jedem seiner Bilder die Reflexion über die Komposition der Farb- und Bildräume, die sich aus einer intuitiven Erforschung der Farben zu entwickeln scheinen. Taupes Bilder setzen die Phantasie gleichsam in Bewegung, es entsteht eine Bildmagie, die den Blick immer neue Details oder große Farb- und Formzusammenhänge entdecken lässt.

Man könnte von einer absoluten Identifikation des Zeichnerischen mit dem Malerischen sprechen. Alles steht in Beziehung, fließt, scheint sich harmonisch zu verteilen und bildet eine Komposition, wo nicht zwischen Malerei und Zeichnung unterschieden wird: Es ist ein einheitliches Ganzes." (Pia Jardi)

Johann Julian Taupe

Johann Julian Taupe geb. 1954 in Gritschach bei Villach; 1976–1981 Akademie der bildenden Künste, Wien (Prof. Max Weiler); 1981–1983 Lehrbeauftragter bei Prof. Arnulf Rainer, Akademie der bildenden Künste, Wien. Lebt in Wien und Villach.
Ausstellungen (Auswahl seit 2000):
2000 Archittetura di colore, Spazio Thetis Arsenale di Venezia (I)
2002 Galerie Christine Colas, Paris (F)
2004 Nö-Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten (A)
2005 Sammlung Otto Mauer, Museum der Modernen Kunst, Belgrad (SRB)
2007 Kunsthalle Villa Kobe, Halle an der Saale (D)
2008 Nach Tiepolo, Viernheim (D)
2009 Galerie für Gegenwartskunst, Bonstetten (CH)
2012 Ateliers Höherweg eV, Düsseldorf (D)
2013 yourope in progress, Palazzo Bonvicini, Venedig (I)


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Johann Julian Taupe:

  • In Bewegung
    80 Seiten, Hartband, zahlr. Farbabb.
    ISBN: 978-3-85415-588-1
  • Johann Julian Taupe, Die Farben von Weiß
    184 Seiten, Hartband m. SU, deutsch/englisch, zahlr. Farb- und SW-Abb., Dez./2014
    ISBN: 978-3-85415-514-0
  • Pariser Ziegel
    576 Seiten, zahlr. Farbfotografien, Hartband, Oktober 2011
    ISBN: 978-3-85415-478-5
  • Taupe’s Weltenbilder
    96 Seiten, zahlreiche Farb-Abbildungen Hartband, erschienen 2006
    ISBN: 978-3-85415-394-8
  • Von Bild zu Bild
    120 Seiten, 36 Farb- und 15 SW-Abbildungen, Hartband, erschienen 2000
    ISBN: 978-3-85415-265-1