RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


 

 

Wir gratulieren Günter Eichberger zum Literaturpreis des Landes Steiermark 2020 und Sylvia Egger (Dadasophin) zum ebenfalls vom Land Steiermark verliehenen Stipendium für innovative Schreibtechniken!

Außerdem gratulieren wir Franziska Füchsl! Sie erhält für Ihr Debüt "Tagwan" den Förderpreis zum Heimrad-Bäcker-Preis 2020.

Projektstipendien für die Arbeit an größeren literarischen Projekten vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport erhalten u.a. Günter Eichberger, Max Höfler, Florian Neuner, Jörg Piringer und Dieter Sperl.

 

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGSHINWEISE

 

AUSSTELLUNG "TRANSKRIPTION"

22. August - 13. September 2020

Fünf KünstlerInnen nähern sich mit verschiedenen Methoden und Inhalten dem Thema "Transkription" an. Mit Friedrich W. Block, Saskia Berschinski, Georg Geuenich, Ingrid Hermentin und Andara Shastika. Ausstellungseröffnung am Freitag, 21. August 2020 um 18 Uhr.

Ausstellungsraum 387, Kassel

 

Sprachspiel. Biennale West - 452 JAHRE WIENER GRUPPE

18. bis 20. September 2020

Alte Schieberkammer, Meiselstrasse 20, 1150 Wien

Beteiligt sind unter vielen anderen: Gerhard Rühm & Monika Lichtenfeld, Thomas Eder, Florian Neuner, Lisa Spalt, Thomas Raab, Dieter Sperl, Alexandra Millner ...

Das volle Programm unter:

https://www.sprachspiel.biennalewest.at/

 

LESUNGEN

Montag, 21. September 2020, 19:30

Florian Neuner und Franziska Füchsl stellen ihre aktuelles Bücher vor. Moderation: Paul Pechmann.

Stifterhaus, Linz

 

LESUNGEN

Mittwoch, 23. September 2020, 19 Uhr

Im Rahmen der Reihe "zweiterfrühling" lesen Franziska Füchsl und Christoph Szalay aus ihren aktuellen Büchern.

Literaturhaus Wien

 

Alte Schmiede Wien // Gesellschaftsräume der Literatur

FREIBORD - Gerhard Jaschke

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18 Uhr

Revue durch vier Jahrzehnte Resonanz- und Produktionsraum mit Gerhard Jaschke, Markus Köhle und Fermin Suter. Konzept und Redaktion: Kurt Neumann.

Alte Schmiede, Wien

 

Auszug aus den aktuellen Neuerscheinungen

Christoph Szalay

RÆNDERN

ISBN: 978-3-85415-607-9
Buchpreis: € 13.90

ca. 100 Seiten, brosch., Februar 2020Mehr Informationen

Buchformat:

hg. von Anke Bosse und Elmar Lenhart

literatur JETZT - Sechs Perspektiven auf die zeitgenössische österreichische Literatur

ISBN: 978-3-85415-601-7
Buchpreis: € 14.90

Herausgegeben von Anke Bosse und Elmar Lenhart, ca. 224 Seiten, brosch., Juli 2020Mehr Informationen

Buchformat: