Carl Moll

* 1861 in Wien; † 1945 ebenda, österreichischer Maler des Jugendstils.

1880/81 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien,
1897 Mitbegründer der Wiener Secession.
Auf Betreiben Molls entstand im Jahre 1903 die staatliche Moderne Galerie, heute Österreichische Galerie Belvedere.

1945 nahm sich Carl Moll nach dem Einmarsch der Roten Armee in Wien das Leben.

Foto: Quelle wikipedia, gemeinfrei,
Ludwig Michalek (zugeschrieben):
Bildnis Carl Moll, 1905



Carl Moll

Monografie und Werkverzeichnis

ISBN: 978-3-85415-598-0

Preis: 45,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

384 Seiten, zahlr. Farbabb., Hartband, dt./engl., erschienen 2020,
mit Beiträgen von: Cornelia Cabuk, Christian Huemer, Gerd Pichler,
Bernadette Reinhold und Stella Rollig

(Hg.) Österreichische Galerie Belvedere


Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!