REAL TEXT

ISBN: 978-3-85415-126-5

Preis: 27,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

296 Seiten, brosch., dt./engl., neuwertig, erschienen 1993,

herausgegeben von Georg Schöllhammer und Christian Kravagna


“REAL TEXT bildet sozusagen die “diskursive Klammer” zwischen den einzelnen Ausstellungsteilen (RAL SEX, REAL REAL, REAL AIDS). Es ist aber auch ein eigener Ausstellungsteil, der mit Blick auf die Konsequenzen für Kunst und Ästhetik den philosophischen, kunsthistorischen und erkenntnistheoretischen Problemhorizont der Bestimmung des Selbst zwischen dem Phantasma der Identität und dem Aufgehen in den Strukturen unserer hochdifferenzierten Gesellschaft skizziert.”
(Aus dem Vorwort von G. Schöllhammer u. Chr. Kravagna)

Richard Rorty: Trotzki und die wilden Orchideen;
Paul Feyerabend: Kunst als Naturprodukt;
Francisco J. Varela: Der Körper denkt;
Robert W. Witkin: Von der Berührung der Alten zum Blick der Neuzeit;
Barbara Jaffee: Die Moderne und das Versprechen der Autonomie;
Teresa de Lauretis: Trieb und Gewohnheit;
Jacqueline Rose: Sexualität im Blickfeld;
Amy Winter: Der Surrealismus, Lacan und die Metapher der Frau ohne Kopf;
Silvia Eiblmayr: Die surrealistische Erotik bei Hans Bellmer;
Peter Gorsen: Hans Bellmer-Pierre Molinier;
Douglas Crimp: Porträts von Menschen mit Aids.

Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!