Anton Kolig

* 1886 in Mähren, † 1950 in Nötsch, Kärnten (A),
österreichischer, spätexpressionistischer Maler, Hochschullehrer und eines der vier Mitglieder des später so genannten Nötscher Kreis. Grossvater des österreichischen Malers, Bildhauers, Installations- und Objektkünstlers Cornelius Kolig.

 



Anton Kolig

Die Zeichnungen

ISBN: 978-3-85415-020-6

Preis: 100,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

284 Seiten, 137 zweifarbige Abbildungen,
Hartband/Leinen mit SU, neuwertig, erschienen 1984,
herausgegeben von Peter Weiermair


Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!