Daniel Wisser

* 1971 in Klagenfurt, Kärnten,
österreichischer Schriftsteller und Musiker

Studium der Germanistik an der Universität Wien,
seit 1990 freischaffend in Wien tätig, Wisser verfaßt Prosa, Lyrik und radiophone Werke, er ist als Herausgeber und Verleger zeitgenössischer Literatur tätig,
2011 Teilnahme an den Tagen der deutschsprachigen Litertur, Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt.

1994 gründete er zusammen mit Thomas Pfeffer, Jürgen Plank und Florian Wisser das EWHO (Erstes Wiener Heimorgelorchester), das seitdem sieben Tonträger veröffentlicht hat und Musik für Film- und Theaterproduktionen, u.a. bei den Wiener Festwochen, dem Steirischen Herbst und am Wiener Burgtheater komponiert und aufgeführt.

Daniel Wisser erhielt zahlreiche Preise und auszeichnungen u.a.
2007 Österreichische Staatsstipendium für Literatur,
2018 Österreichischer Buchpreis.

Dopplergasse Acht war Daniel Wissers Debütroman



Daniel Wisser

Dopplergasse Acht

ISBN: 978-3-85415-338-2

Preis: 13,90

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

96 Seiten, brosch., erschienen 2003


Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!