Gustav Januš

* 1939 in Zell-Pfarre, Kärnten, ist ein österreichischer Maler, Dichter und Übersetzer.
Kurzes Studium der katholischen Theologie an der theologischen Diözesanlehranstalt in Klagenfurt, nach seinem Austritt aus dem Priesterseminar Ausbildung zum Volksschullehrer.
Tätigkeit als Übersetzer vom Deutschen ins Slowenische.

Als Dichter und Maler ist er Autodidakt. Übersetzungen seiner Gedichte vom Slownischen ins Deutsche von Peter Handke.
2018 wurde Januš der Humbert-Fink-Literaturpreis verliehen.

Foto:©MMR, RitterGallery



literatur/a 2013/14 – Gustav Januš

ISBN: 978-3-85415-507-2

Preis: 14,90

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

168 Seiten, Farbabb., brosch., erschienen 2014,
herausgegeben von Klaus Amann, Doris Moser und Fabjan Hafner


Worte. Ränder. Übergänge. Zu Gustav Januš

ISBN: 978-3-85415-315-9

Preis: 20,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

272 Seiten, mit 27 Farbabb., brosch., neuwertig, erschienen 2002

herausgegeben von Klaus Amann u. Fabjan Hafner


Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!