Rosa Pock

* 1949 in Wagna (Steiermark)
Studium der Sozialwissenschaft und Philosophie in Graz und Salzburg. Von 1972 bis zu dessen Tod im Jahr 2000 war Rosa Pock mit H.C. Artmann verheiratet. Sie lebt als Autorin in Wien.

Publikationen
Neben zwei Gedichtbänden erschienen von ihr vier Prosabücher, darunter Ein Halbjahr im Leben einer Infantin (1995 im Literaturverlag Droschl),
Beiträge in der Zeitschrift „manuskripte“, zuletzt Auszüge aus
Das zweite Halbjahr im Leben einer Infantin
(2021)

Preise u.a.
Italo Svevo-Preis (2006),
Literaturpreis des Landes Steiermark (2007),
Veza-Canetti-Preis der Stadt Wien (2019)

Ein Jahr im Leben einer Infantin ist Rosa Pocks erstes Buch im Ritter Verlag

Foto:©Emily Artmann



Rosa Pock

Ein Jahr im Leben einer Infantin

ISBN: 978-3-85415-652-9

Preis: 19,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

ca. 140 Seiten, brosch., Frühjahr 2023


Newsletter Anmeldung

Shopping cart0
There are no products in the cart!