Wolfgang Schlenker

* 1964 in Nürnberg, Franken, † 2011 Müncheberg, Brandenburg,
deutscher Lyrik und literarischer Übersetzer aus dem Englischen und Italienischen.

1986-1991 Studium der Sozialpädagogik und Sinologie in Nürnberg und Berlin,
1989-2001 lebte er überwiegend in Berlin als freier Autor und machte längere Reisen und Auslandsaufenthalte.

1993 Reisestipendium für Übersetzer des Berliner Senats,
Preisträger beim 1. Internationalen Open Mike der literaturWERKstatt Berlin,
1994 Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste Berlin,
1996 Autorenstipendium des Berliner Senats.

Von 2003 bis zu seinem Tod im Jahr 2011 war er Leiter des Projekts „Kinderstrasse-Die Straße, in der ich wohne“
und als Verleger tätig.

Wolfgang Schlenker lebte in der Fränkischen Schweiz in Bayern.



Wolfgang Schlenker

Herr Heute

ISBN: 978-3-85415-223-1

Preis: 12,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

96 Seiten, brosch., neuwertig, erschienen 1998


Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!