Barbara Szüts

Metal Drawings

ISBN: 978-3-85415-631-4

Buchpreis: 22,00

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

104 Seiten, zahlr. Farbabb., brosch., erschienen 2021


Für ihre jüngste Publikation “Metal Drawings” hat die Künstlerin Barbara Szüts Serien von Metallarbeiten zusammengestellt und deren Präsentation als Wandobjekte oder Rauminstallationen dokumentiert.
Die plastischen Arbeiten bestechen durch ihre Materialiät, die Präzision der Bearbeitung und ihre Wirkungen im Licht und im Raum. Die Herkunft der metallischen Objekte aus der Zeichnung bis hin zur Umsetzung mittels präziser Maschinentechnik zeigt den Entwicklungs- und Entstehungsprozess, der gleichsam das Flüchtige ins Zeitlose transformiert.
Aus dem kraftvoll-gestischen Akt des Zeichnens als spontan-künstlerisches Verfahren überführt Barbara Szüts ihre Arbeiten in mehreren Digitalisierungsschritten bis zur Realisierung ins dreidimensionale Objekt. Organische Bewegung und maschinelle Konstruktion, aus dieser Konzeption entwickelt die Künstlerin dynamisch plastische Raumzeichnungen, denen die schwingende individuell-künstlerische Handschrift innewohnt.

Mit Beiträgen von Jürgen Raap, Somja Traar und einem Gespräch der Künstlerin mit Erich Witschke

 


Barbara Szüts

* 1952 in Bad Bleiberg/Nötsch, Kärnten (A),
aufgewachsen in Bad Bleiberg, Bad Ischl und Baden bei Wien.
Ausbildung an der Universität für angewandte Kunst in Wien.
1974 – 1976 Meisterklasse für Gestaltung bei Herbert Tasquil,
1976 – 1981 Meisterklasse für Malerei bei Carl Unger,
Diplom 1982.
Danach langjährige Auslandsaufenthalte, von 1985 bis 1988 in Hamburg und von 1988 bis 2010 in Köln.
Seit  2011 lebt und arbeitet Barbara Szüts in Wien.

Foto:©Museion Bozen, Tania Raschied

Bisher erschienene Titel im Ritter Verlag:

  • Metal Drawings

    104 Seiten, zahlr. Farbabb., brosch., erschienen 2021

    ISBN: 978-3-85415-631-4

Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!