Brigitta Falkner

TobrevierSCHreiverbot, Palindrome

ISBN: 978-3-85415-188-3

Preis: 19,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

144 Seiten, mit Zeichnungen und Bildcollagen, brosch., erschienen 1998


Was Brigitta Falkner nun vorlegt, gehört zum Erstaunlichsten und Vergnüglichsten, was Buchhandlungen zu bieten haben. Sie hat eine Wunderkammer mit ihrer Sprachkunst gefüllt. … Auch deshalb gehört es zum bleibenden Skandal des gegenwärtigen Literaturbetriebes, daß Büchern wie “TobrevierSCHreiverbot” in den marktträchtigen bundesdeutschen Bestenlisten fast nie Platz eingeräumt wird, daß im vermittelnden Gewürge der Literatur-Quartette das wahre Vergnügen der Poesie stets außen vor bleibt.”

(Herbert J. Wimmer, Wespennest)

…. der anarchistische und spröde Witz der Texte löst gesetzte Grenzen immer wieder auf, führt zu trockenen Pointen und nahezu dadaistischen Ausfällen.

(Anette Brüggemann, Falter)


Brigitta Falkner

* 1959 in Wien, österreichische Autorin und Zeichnerin

Neben ihren Bücher veröffentlicht sie Beiträge in Anthologien, schreibt redaktionelle Beiträge in Zeitschriften und Hörspiele, produziert Kurzfilme und zeichnet Comics.
Ihre Arbeiten stellte Brigitta Falkner u.a. im Marta Herford, im Kunsttempel in Kassel, im Literaturhaus Graz und im Literaturhaus Wien aus.
Preise und Stipendien u.a.
2010 Heimrad-Bäcker-Preis,
2011 Preis der Stadt Wien für Literatur,
2021 Veza-Canetti-Preis der Stadt Wien

Brigitta Falkner lebt in Wien.

Bisher erschienene Titel im Ritter Verlag:

Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!