Günther Kaip

Umarmungen im Windkanal

ISBN: 978-3-85415-326-9

Preis: 13,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

96 Seiten, brosch., neuwertig, erschienen 2002


… So eine Umarmung im Windkanal ist nicht einfach: die Haare flattern, die Arme wollen fliehen, die Hände sind auf der Suche nach festem Untergrund, und die Lippen, dazwischen die heiße Zunge …

Eine Sammlung von Gedichten, Geschichten und Fragmenten, die von E mitunter bewußt ungelenken und naiven E Computer-Zeichnungen begleitet, torpediert, kommentiert werden. Oft reagiert das Wort auf die Linie, oft löst das Wort den Bildersturm aus. Günther Kaips Figuren sind wahre Meister des vertikalen Gewerbes: von Windgebäck und Flugversuchen ist ebenso die Rede wie von Trotzphasen, Haltungsnoten und Angriff nach Verlust der Glaubensrichtung Ö Gerne inszeniert er kleine und größere Katastrophen, in deren Verlauf peinliche oder scheinbar abseitige Details beleuchtet werden. Das Spielerische ist dabei wesentliches Element, auch Nonsens und Absurdes. (G. Kaip)


Günther Kaip

* 1960 in Linz, lebt seit 1980 in Wien,
österreichischer Schriftsteller

Veröffentlichungen in Anthologien, Literaturzeitschriften und Zeitungen; Arbeiten für den Rundfunk; diverse Preise und Stipendien.

Bisher erschienene Titel im Ritter Verlag:

  • Umarmungen im Windkanal

    96 Seiten, brosch., neuwertig, erschienen 2002

    ISBN: 978-3-85415-326-9
  • Nacht und Tag

    96 Seiten, brosch., neuwertig, erschienen 2004

    ISBN: 978-3-85415-361-9

Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!