RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Antiquarische Bücher

Alexander Roob

POST

ISBN: 978-3-85415-331-7
Buchpreis: € 10.00
112 Seiten, broschiert, 23 x 9 cm, durchgehend bebildert, erschienen 2003

Buchformat:

Zur Übersicht

Ein CS-Protokoll

Mit einem Textbeitrag von Anna Eichler (Hg.)

Was wir von der Post wissen, erschöpft sich meist in Klischees: das Fräulein von der Post, das Postauto, der Briefträger und dgl.; hingegen ist uns die Logistik und das Funktionieren des modernen Industrieunternehmens Post weitgehend unbekannt.

Alexander Roob hat sich seit langem dem Medium der sequentiellen Zeichnung (Projekt Codex Scarabäus) verschrieben. Die Einzelprojekte haben eine Nähe zur gezeichneten Reportage und in der Sequentialität zum Film. Der Künstler greift dabei auf die Tradi-tionslinie der zeichnerischen Bilderzählung im Sinne eines dokumentarischen Plots wieder auf.

Mit dem Zeichenprojekt POST liegt nun eine weitere Folge der CS-Reihe vor. Drehorte waren das internationale Postzentrum am Frankfurter Flughafen sowie das Briefzentrum in Frankfurt/Main. In vier Wochen beobachtete Alexander Roob verschiedene Bereiche und erfaßte mit seinem Zeichenstift Arbeitsabläufe, die in ihrer Skurrilität bereits science-fiction-artige Charakterzüge tragen, wie z. B. der Beutelöffnungsstelle, in der Postsäcke wie Schweinehälften in einem Schlachthof transportiert werden.

Alexander Roob

Alexander Roob, geb. 1956 in Laumersheim/Pfalz, 1971 bis 79 Bildergeschichten für Zeitschriften, 1979 bis 83 Kulissen und Malereien für Kirchen, Galerien, Theater und Film, 1977 bis 1985 Malereistudium an der Hochschule der Künste, Berlin, Meisterschüler bei Wolfgang Petrick, 1985 Beginn der Arbeit an CS, 1992 Zeichenstudium der Stadt Nürnberg, 1993 Arbeitsstipendium des Deutschen Kunstfonds e. V; Ausstellungen: 1991 Kunstverein Heidelberg, 1992 Städtische Galerie Göppingen, 1993 Galerie Ursula Walbröl, Düsseldorf, 1995 Stadtgalerie Saarbrücken, 1996 Kunstverein Freiburg und Kunsthalle Ritter, Klagenfurt, 1998 Städtische Galerie Göppingen, 1999 Kunstverein Mannheim, 2000 Albertina Wien, 2001 Wimbledon School of Art, The Centre for Drawing.


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Alexander Roob:

  • CS-VII: Albertina - Bildroman
    208 Seiten, broschiert, erschienen 1999
    ISBN: 978-3-85415-261-3
  • POST
    112 Seiten, broschiert, 23 x 9 cm, durchgehend bebildert, erschienen 2003
    ISBN: 978-3-85415-331-7