RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Antiquarische Bücher

AO& - Philipp Furtenbach, Philipp Riccabona, Thomas Wisser

Hotel Konkurrenz

ISBN: 978-3-85415-538-6
Buchpreis: € 25.00
148 Seiten, zahlr. Farbabb., Juni/2015

Buchformat:

Zur Übersicht

Hotel Konkurrenz ist der Titel eines Kunstprojektes - einer Einmischung von AO& in die Realitäten des Kärntner Dorfes Bad Kleinkirchheim. Die Arbeit reiht sich in eine Serie an Projekten im Außenraum, die unter dem Namen nock/art Positionen von Hamish Fulton, AO&, Michael Strasser, Roman Signer, Ingeborg Strobl, Hans Schabus, Daniel Knorr und anderen zeigt. Kurator ist Edelbert Köb.

Ein in Betrieb befindliches Hotel mit hundert Betten wird zum Zentrum einer einjährigen Beschäftigung mit den sozialen Gefügen und Abläufen innerhalb des Hauses sowie des Dorfes, welches seit Jahrzehnten das Zusammenleben der Einheimischen einer gastgerechten Repräsentation und Dienstleistung unterordnet. AO& können die Hoteleigner überzeugen, für zwei Monate die Leitung des Betriebes in ihre Hände zu legen. Das bestehende Interieur wird demontiert und neu konfiguriert. Die Künstler ändern Arbeitsbedingungen grundlegend, installieren eine neue Raumordnung und öffnen die Anlage unter dem Namen Hotel Konkurrenz.

AO& (Philipp Furtenbach, Philipp Riccabona und Thomas Wisser) haben seit 2008 eine Vielzahl an Projekten im In- und Ausland verwirklicht und bewegen sich dabei in den Feldern Bildende Kunst, Performance, Architektur und Orts- bzw. Regionalentwicklung.