Gerhard Bott

* 1927 in Hanau, Hessen (D),
Kunsthistoriker und Historiker

1956-1960 Direktor des Historischen Museums in Frankfurt am Main,
1960-1975 Direktor des Hessischen Landesmuseums Darmstadt,
1975-1980 Direktor des Wallraf-Richartz-Museums in Köln und Generaldirektor der Museen der Stadt Köln,
1980-1993 Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg.

Bei der documenta 3, 4 und 5 war Bott Mitglied des documenta-Rates in Kassel.
Lehraufträge an den Universitäten zu Köln, Bochum, Bamberg, Klagenfurt und Erlangen.

Gerhard Bott lebt und arbeitet in Hanau und Fratta Todina, Umbrien, Italien.

Foto:©MMR 2018



Gerhard Bott

Damals, als die Pop-Art nach Deutschland kam

ISBN: 978-3-85415-579-9

Preis: 25,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

192 Seiten, zahlr. S/W-Abb., brosch., erschienen 2018


Newsletter Anmeldung

Shopping cart
-
+
Subtotal
25,00
Total
25,00