Lisa Huber

Eins vom Andern

ISBN: 978-3-85415-529-4

Preis: 29,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

144 Seiten, zahlr. Farbabb., Hartband, erschienen 2015,
u.a. mit Beiträgen von:
Elisabeth Nowak-Thaller, Christine Wetzlinger-Grundnig


Im zeitgenössischen Kunstbetrieb nimmt Lisa Huber eine außergewöhnliche Position ein. Sie hat in den vergangenen drei Jahrzehnten ein umfangreiches Œuvre entwickelt, das grundlegend auf dem Material Papier beruht und in dem sie sich schwerpunktmäßig mit unterschiedlichen schneide- und mit grafischen Techniken auseinandersetzt. Dazu kommen Arbeiten für den öffentlichen Raum in Glas und Textil – Kirchenfenster, Stelen und Fastentücher – sowie Metallskulpturen.
Inhaltlich widmet sich die Künstlerin eingehend der Beschäftigung mit Psalmen, mit den Schriften des Alten und des Neuen Testamentes und mit mittelalterlicher Dichtung, z. B. von Sebastian Brant (Straßburg, 1457-1521), mit religiöser und profaner Literatur. Davon ausgehend, entstehen vielfältige Werkserien. Die unterschiedlichen Werkzyklen ergeben sich aufgrund der wechselnden Themen, die jeweils in erzählerischen Bildfolgen abgehandelt werden. Dazu eignet sich insbesondere die Technik des Holzschnittes, die innerhalb des künstlerischen Schaffens von Lisa Huber einen besonderen Stellenwert hat und die durch eine intensive, bunte Farbgebung und durch klar umrissene Formen geprägt wird.


Lisa Huber

* 1959 in Villach (A)
1979-1981 Kunstgewerbeschule Graz,
1981/82 Malerei und Bildhauerei bei Josef Pillhofer, Graz,
1982 bis 1988 Hochschule für angewandte Kunst in Wien.
Lisa Huber lebt und arbeitet in Berlin, Wien und Kärnten.

Foto:©MMR, RitterGallery

Bisher erschienene Titel im Ritter Verlag:

  • Schnitte

    80 Seiten, zahlr. Farbabb., Hartband, erschienen 2005

    ISBN: 978-3-85415-380-1
  • Schnitte – Vorzugsausgabe

    Die Vorzugsausgabe besteht aus:

    Dem Buch Schnitte, eingelegt in eine Holzkassette
    mit Leinenüberzug und Namensprägung,
    einem Zertifikat, numeriert, datiert
    und
    einem Original-Papierschnitt, 15,3 x 20,8 cm,
    inmPassepartout, signiert, datiert, Auflage 62

    Die Vorzugsausgabe wird nicht über den Buchhandel vertrieben,
    bitte wenden Sie sich direkt an den Verlag.

    ISBN: 978-3-85415-380-1
  • Eins vom Andern

    144 Seiten, zahlr. Farbabb., Hartband, erschienen 2015,
    u.a. mit Beiträgen von:
    Elisabeth Nowak-Thaller, Christine Wetzlinger-Grundnig

    ISBN: 978-3-85415-529-4
  • Davids Harfe. Ein Fastentuch

    56 Seiten, zahlr. Farbabb., Hartband, erschienen 2017,
    u.a. mit einem Beitrag von: Christine Wetzlinger-Grundnig

    ISBN: 978-3-85415-554-6
  • Steine

    112 Seiten, zahlr. Farbabb., Hartband, dt./engl., erschienen 2018

    ISBN: 978-3-85415-578-2

Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!