RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Kunstkataloge, Monographien, Künstlerbücher

Judith Zillich

Körperrand

ISBN: 978-3-85415-634-5
Buchpreis: € 19.00
120 Seiten, brosch., Juni 2021

Buchformat:

Zur Übersicht

Anlässlich der Malerei-Ausstellungen von Judith Zillich im Bildraum 07 in Wien und in der Galerie im Traklhaus in Salzburg erscheint die Publikation "Körperrand". Die Präsentation widmet sich im Zyklus "Raumkörper", "Rosa Overal", "Figur am Rand" auch ihrem langjährigen Modell, dem Schriftsteller Hansjörg Zauner. Über ihre Bilderzyklen, die von 2007 bis 2020  entstanden sind, sagt Judith Zillich: "Es war nicht geplant, zehn Jahre lang dasselbe Modell zu malen. Es ist wohl eine gegenseitige Abhängigkeit zwischen uns entstanden. Hansjörg Zauner war immer motiviert, sich unentgeltlich als Modell zur Verfügung zu stellen []. Er war als Schriftsteller für experimentelle Literatur und bildender Künstler ein inspirierendes Modell, vielleicht könnte man auch Muse (Muser?) sagen []. Ein halbes Jahr vor seinem Tod 2017 habe ich die Zusammenarbeit mit ihm beendet. [] die darauffolgenden Möbelbilder feiern nun das Modell-freie Atelier, wobei aber sowohl der Tisch als auch die Stühle aktive Modelle bleiben. Als Farbträger der Farbe Braun spielen Möbel in den letzten Jahren eine wichtige Rolle []."

Judith Zillich

Judith Zillich, geboren 1969 in Graz, Studium der Philosophie an der UNI Wien sowie der Malerei an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, zahlreiche Stipendien und Ausstellungen im In- und Ausland. Körperrand ist ihr erste Publikation im Ritter Verlag.


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Judith Zillich:

  • Körperrand
    120 Seiten, brosch., Juni 2021
    ISBN: 978-3-85415-634-5