RITTERVERLAG
Verlag für Kunst und Literatur


Literatur Essays

Gertrude Stein

The First Reader

ISBN: 978-3-85415-295-8
Buchpreis: € 19.50
deutsch/englisch, 128 Seiten, 36 Farbabb., Hartband, erschienen 2001

Buchformat:

Zur Übersicht

The First Reader

Mit Zeichnungen von Günter Brus

Aus dem Englischen von Ulrike Draesner

Ein großer Vogel fliegt hoch
ins blaue Himmelsjoch
bringt den kleinen Vögeln bei
macht’s wie ich, sonst ist’s mit euch vorbei.
Es war im Wald voller dunkler Stellen
wo die Hunde bellen
Doch kleine Vögel wissen dass es dort Hunde gibt
dort an einem Ort von dem aus sie nicht sehen
in die Nester wo die Vöglein krähen
(aus der Lektion 18 – Ballade)

Eine Hörschule und ein Sprachspielbuch voller Lektionen aus Reimen, Balladen, Theaterstücken und Miniromanen, ein Buch aus Etüden zum Lesen und Lauschen – eine Anleitung, das Wundern über Sprache, Klang und Bedeutung wiederzuentdecken.

Ein Buch surrealer Szenen, gebaut auf den Zusammenhängen und Ordnungen der Wörter, in einer iterativ gleitenden, assoziierenden, komischen, anspielungsreichen Sprache – ein Buch von Gertrude Stein. Für Kinder. Und Erwachsene, die lachen können wie Kinder über unsere Regeln, Dramen und die Sprache, die wir zu beidem brauchen. Die mit Willie Caesar W’s suchen gehen und von der Mauer fallen können, die Ballade der kleinen Vögel hören wollen oder aus einem Brombeerbusch gerettet worden sind. Ein Buch für alle, die entdecken wollen, was Lesen wirklich heißt: unterscheiden lernen. Wahrnehmen, fragen und lachen können über die Welt. Die es hier, noch einmal, lernen wollen.
(Ulrike Draesner)

Gertrude Stein

Gertrude Stein Geboren 1874, gestorben1946. 1893 studierte Gertrude Stein in Baltimore Philosophie, 1897 bis 1900 Psychologie und Medizin. Diese Studien brach sie ab und ging anschliessend nach Europa. Seit 1903 lebte sie mit wenigen Unterbrechungen bis zu ihrem Tod 1946 in Paris.

portrait by Picasso


Alle im Ritterverlag erschienene Bücher von Gertrude Stein:

  • Die Welt ist rund
    96 Seiten, broschiert, erschienen 2001, mit Zeichnungen von F. E. Walther, aus dem Amerikanischen von Michael Mundhenk
    ISBN: 978-3-85415-117-3
  • The First Reader
    deutsch/englisch, 128 Seiten, 36 Farbabb., Hartband, erschienen 2001
    ISBN: 978-3-85415-295-8
  • The Making of Americans, Geschichte vom Werdegang einer Familie
    1024 Seiten, Leinenband mit SU und Leinenkassette (neuwertig), numeriert, erschienen 1989, Übersetzung von: Lilian Faschinger und Thomas Priebsch (ausgezeichnet mit dem Österr. Staatspreis für literarische Übersetzer 1990)
    ISBN: 978-3-85415-071-8