Ronald Pohl

* 1965 in Wien, ist österreichischer Kulturjournalist, Theaterkritiker und Schriftsteller, lebt in Wien.

Seit 1990 Autor und seit 1993 Feuilleton-Redakteur der Tageszeitung DER STANDARD,
seit 2004 auch als freier Schriftsteller tätig.

Ronald Pohl ist Pohl ist Lektor am Institut für Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien.

Foto:©MMR



Ronald Pohl

POUND IN PISA. DIE BADEKÜSSER

ISBN: 978-3-85415-489-1

Preis: 15,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

88 Seiten, brosch., erschienen 2012


Ronald Pohl

Die Akte des Vogelsangs. Gedichte

ISBN: 978-3-85415-516-4

Preis: 19,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

136 Seiten, brosch., erschienen 2014


Ronald Pohl

Kind aus Blau. Roman der Rückbildung, Ein Miles-Davis-Brevier

ISBN: 978-3-85415-556-0

Preis: 15,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

112 Seiten, brosch., erschienen 2017


Roland Pohl

Signor Mongibello

ISBN: 978-3-85415-616-1

Preis: 15,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

112 Seiten, brosch., erschienen 2020


Ronald Pohl

Der Vaghals – Drei Erzählungen

ISBN: 978-3-85415-648-2

Preis: 19,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

ca. 140 Seiten, brosch., Herbst 2022


Newsletter Anmeldung

Shopping cart
There are no products in the cart!